und dann gabs da noch….

Wieck am Ryck

….Wieck am Ryck

Advertisements

5 Gedanken zu „und dann gabs da noch….

  1. Dort waren wir auch schon und ich hab mich sogleich in dieses schöne Fleckchen Erde verliebt!
    Dir scheint es dort auch gefallen zu haben, oder?! Hach, seufz bald mal wieder wollen wir dort hin! Iss aber imnmer sooo weit für uns! *pff*

    Liebe Grüße von mir zu dir 🙂

  2. Hallo Mohrle,
    wenn man auf die einzelnen Bilder der wunderschönen Collage klickt, kommt man immer zurück auf die „Burgruine“. Ist das Absicht?
    Lieben Gruss
    moni

  3. Das ist schon lustig, zu erfahren, wieviel (oder wenig) die Leute ausgeben mussten, um einen Schlag Gänse über die Wiecker Klappbrücke zu treiben, zumindest bis zur Eingemeindung Wiecks nach Greifswald. Damals wurde der Brückenzoll noch für den Erhalt der Brücke verwendet, heute reicht er nur noch für den Erhalt des hydraulischen Pöllers.*frechgrins*GLGr. vom ollen grauen Wolf aus dem Land am Meer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s