Festival of lights 2014

IMG_9419 IMG_9481 IMG_9394 IMG_9408 IMG_9382 IMG_9476 IMG_9457 IMG_9442

Festival of lights in diesem Jahr….
na ja…irgendwie war es mal besser und trotzdem war es schön. Ja, ich weiß, merkwürdige Aussage…aber es ist so. Unter den Linden waren  die Bäume  vor 4 Jahren  in Licht getaucht…mit Lichterketten und angestrahlt…wesentlich mehr Gebäude waren mit Lichtmotiven geschmückt und und auch in den Nebenstarßen waren es mehr kleinere Häuser mit Motiven oder Lichtspielen und dafür waren weniger Straßenlaternen an, was dem Ganzen etwas mehr „Ausdruck“ brachte.
Ja und das teilweise doch schön? Ja…der Dom war wieder imposant und die Uni mit der Musik.
Na mal schauen…ich werd bestimmt wieder hingehen 😉

Advertisements

11 Gedanken zu „Festival of lights 2014

    1. ja….das war ein einmaliges erlebnis…und da waren auch mehr Gebäude schöner…und vor allem die Dinger….die Dinger mit den Ästen dran 😉
      die hatten vor 4 Jahren auch mehr Beleuchtung…Glitzer….Flair

  1. Gut, dass ich bei dir so viel mehr Motive finde, als sich mir geboten haben. Wahrscheinlich ist vieles nicht zu jeder Zeit an – und bei den einzelnen Sachen müsste man stundenlang stehen bleiben, da das Motiv ja immer wechselt.
    Mir war vieles zu unruhig bunt. Wo standen denn die großen Leuchtbuchstaben „we love berlin“?
    Gerade der Dom mit seiner schon sehr stark gegliederten Fassade gefällt mir mit diesen bunten Farbspielen gar nicht – aber das ist Geschmackssache.

    1. na hier ist das zwei Wochen lang ein Brimborium…ansosnten sind die großen wichtigen Gebäude „normal“ hel beleuchtet….

      1. ja ich hab schon davon gehört… bei uns ist das zeitweise aber ich hab noch nicht rausgefunden, wann und wie und warum 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s