Grimnitzer Glastage….

…in Joachimsthal. Meine Freundin Marit war auch dort und einige andere Künstler. Extrem interessant war das Upcycling alter Flaschen zu neuen Gläsern, was wohl sehr schwierig ist, da die Scherben verschiedene Stärken/Dichte haben und deswegen auch verschiedene Schmelzdauer. Deshalb sind auch manche Gläser ziemlich schief. ;-D

Ich selber habe eine Monsterkette und einen Monsterschlüsselanhänger erstanden. Die sind aber auch zu süüüüüüß !!!!

2 Gedanken zu „Grimnitzer Glastage….

  1. Früher hatte ich einmal so einen Flaschenteufel. Mit Druck auf den Abschlussgummi konnte man den Teufel in der Wasserflasche auf und abtauchen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s