Abends im Zoo….

….mit meiner Tochter und Freund. Schön leer war es dort. Man konnte also in Ruhe die beste Position zum Fotografieren zu suchen und dann ebenso in Ruhe Fotos machen. In den Häusern war es ruhig und angenehm.
Nur zum Ende hin waren die Tiere dann doch anscheinend müde und verschwande in aus den Gehegen nach innen.

Ich glaube, das mache ich wieder!

Der kleine Affe scheint zu überlegen, ob er eine neue Maniküre braucht 😉
und die drei Löwen – Mateo, Elsa und Hanna sind so wunderschön! Mateo bekommt auch langsam seine Mähne. Sieht ein wenig ungeföhnt aus 😉
Und das Faultier war gar nicht sooo langsam. Der war richtig flott unterwegs! Sehr beeindruckend!

und denkt daran…Klick macht groß !

5 Gedanken zu „Abends im Zoo….

    1. ich hatte schonmal überlegt mir eine JAhreskarte zuzulegen, aber so oft schaffe ich es dann auch nicht dorthin zu gehen. Also lieber einmal 16.-€ und ich kann dort mich ausmehren

      1. Jetzt staune ich über den Preis. War der nicht mal einiges über 20 €? Vor über fünf Jahren hatte ich eine Jahreskarte und war wirklich sehr oft dort. Alle meine schönen Tierfotos stammen aus diesem Jahr.

      2. Also wir haben für die Abendvariante 16.-€ bezahlt
        Zoo plus Aquarium kosten 22,-€. Vielleicht war es das

      3. Nein, beides habe ich nie an einem Tag gemacht. Aber es war nicht die Abendvariante, sondern am hellerlichten Tag mit unbegrenzter Aufenthaltsdauer – alles lange vor Corona. Vielleicht lag es daran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s