Stuttgart

Stuttgart Juni 2019.jpg

ein verlängertes Wochenende in Stuttgart.
Wir sind viel gelaufen, auch wenn Stuttgart an sich nicht sehr gross ist. Im Zickzack durch die Innenstadt, wobei da eher das Navi von meiner Freundin schuld war  😉
Dann haben wir noch eine Stadtrundfahrt gemacht und sind zwischendurch ausgestiegen und haben uns das Schweinemuseum angeschaut. Man denkt gar nicht wieviele Sammelschweine es gibt…und anderes Zeug! Irgendwann waren wir „satt“
Dann haben wir uns das Schloss Ludwigsburg angeschaut und die Ausstellungen darin.
Ebenso den angrenzenden Märchenwald. Tatsache brauchten wir da einen ganzen Tag.
Freitag Abend waren wir im Musical Anastasia….wuuuuunderschön!!! Und solch kraftvolle Stimmen!!! Erpelpelle garantiert!
Insgesamt 3,5 Tage Füße beansprucht, gut Farbe bekommen und schöne Sachen gesehen!

Hamburg

Wieder mal war ich mit meinem Töchterli in Hamburg. 2011 haben wir König der Löwen geschaut, dann 2016 Aladdin und nun Mary Poppins. Ich liebe es…
1. mit Töchterli machts immer Spaß 2. Hamburg mag ich 3. die Musicals sowieso
Am ersten Abend haben wir gleich ein Feuerwerk bekommen und Elbjazz fand auch statt. Quatsch in ner Fotobox hatten wir auch. Am nächsten Tag hatten wir vergessen das Sonntag war und aßen stattdessen dann Apfelstrudel und machten eine Hafenrundfahrt…statt Shopping eben.
Und am Montag sind dann in den Zoo und das Aquarium. Sooooo genial!

bin immer kurz davor zu quaken, wie das Dinobaby,: nochmal…nochmal